Jobverlust durch Roboter

Jobverlust durch Roboter - Banner

Die Roboter kommen. AMAZON und ALPHABET investieren schon fleißig. iN diesem Beitrag geht es darum, welche jobs gefährdet sind und welche fähigkeiten Sie schützen.

Schöne neue Arbeitswelt

Nach einer Studie der ING-DIBA, sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt mehr als 18 Millionen oder 59% der sozialversicherungsfähigen Jobs gefährdet. Die Entwicklungen signalisieren einen schleichenden Jobverlust durch Roboter, wobei der Unterschied zwischen Arm und Reich weiter zunimmt.

Auch die Anzahl an neuen Tätigkeiten / völlig neuen Jobs wird durch die Robotik zunehmen. Die neuen Jobs werden meist in innovativen und spezialisierten (technischen) Bereichen entstehen. Die Mehrzahl an verlorenen Stellen, kann somit nicht durch neue Tätigkeiten ersetzt werden. read more

Digitalisierung im Mittelstand

viele Unternehmen haben den Einfluss der Digitalisierung im Mittelstand noch nicht verinnerlicht. Das eiserne Gesetz des Internets heißt: „the winner takes it all“. Es sind viele Potentiale und Chancen, die genutzt werden müssen.

Treiber der Digitalisierung

Ich möchte ganz kurz vier Faktoren skizzieren, die meiner Meinung nach wesentliche Treiber der Digitalisierung im Mittelstand sind. Man kann nicht mehr von einem new economy hype sprechen, sondern von der Realität, wie sie viele Geschäftsführer nicht vorhergesehen haben.

Treiber der Digitalisierung
Treiber der Digitalisierung

Wir leben in einer “era of now”. Der allzeit vernetzte Kunde verlangt „realtime“ Informationen und Services. Die Kunden vergleichen, z.B. die Preise oder die Qualität von Produkten und Services von mittelständischen Unternehmen mit den Leistungen von digitalen Champions wie Amazon oder Google. Diese Unternehmen setzen mit einer auf hohe Kundenzufriedenheit und günstigen Preisen ausgelegten Kundenzentrierung branchenübergreifend Standards. Dabei werden neue Medien und Techniken effizient eingesetzt. read more