Digitale Kompetenz in 100 Fragen

der technische fortschritt beschleunigt sich. der innovationsdruck steigt. viele menschen sprechen bereits von einer „digital divide“, einer spaltung in kenner und NUTZNIEßER der digitalisierung und auf der strecke gebliebenen vERLIERERN . was ist digitale kompetenz? dieser beitrag hat keine antworten aber 100 INSPIRIERENDE fragen.

Digitale Kompetenz erlangen ist ein Prozess und kein Zustand. Digitale Kompetenz ist daher eine nie endende Reise, bei der man jeden Tag Neues entdecken kann. Ein neues Universum an Methoden und Technologien.

Kompetenz erlangen muss jeder für sich selbst und das wiederum fängt man am Besten mit Grundbegriffen und Buzzwords an. Vielleicht weckt die eine oder andere Frage Ihre Neugier, um tiefer zu bohren? Finden Sie Ihre eigenen Antworten und werden Sie selbst zum Experten für Digitalisierung.

Basics / digitales Management

  1. Was ist digitale Transformation?
  2. Was ist Disruption?
  3. Welche Branchen sind von der digitalen Disruption betroffen?
  4. Was ist der Netzwerkeffekt?
  5. Was Innovationskultur und warum sollte man diese bei der Digitalisierung fördern?
  6. Was sind Erfolgsfaktoren bei der digitalen Transformation?
  7. Welche Wellen gibt es in der digitalen Transformation?
  8. Was versteht man unter der V.U.C.A.-Welt?
  9. Welche Megatrends sind von Trendforschern identifiziert worden, und welche haben mit der Digitalisierung zu tun?
  10. Welche Erwartungen haben die Kunden / Generation Y von Produkten und Dienstleistungen?
  11. Was sind zentrale Herausforderungen bei der digitalen Transformation?
  12. Was ist die „Taylor-Wanne“ und was hat Sie mit der Digitalisierung zu tun?
  13. Was versteht man unter Risikokultur?
  14. Was versteht man unter einer „agilen Organisation“?
  15. Was ist der Unterschied zwischen Management und Führung?
  16. Was versteht man unter der „digitalen Reife“ einer Organisation?
  17. Was sind digitale Plattformen?
  18. Wie sind digitale Plattformen erfolgreich geworden (Erfolgsfaktoren)?
  19. Was bedeutet „Software isst die Welt auf!“?
  20. Kennen Sie die Essay Serie „Breaking Smart“?
  21. Was ist der Unterschied zwischen Komplexität und Kompliziertheit, und was hat das mit der digitalen Transformation zu tun?
  22. Was sind mehrseitige Märkte?
  23. Was sind digitale Ökosysteme?
  24. Was sind Wardley-Maps?
  25. Was sind „2-Pizza-Teams“?
  26. Welche Erfolgsfaktoren haben transformative Geschäftsmodelle?
  27. Was ist social Media?
  28. Was sind Podcasts (und wie produziert man sie)?
  29. Was sind Webinare / Screencasts (und wie produziert man sie)?
  30. Was ist social collaboration?
  31. Wie kann man social Media einsetzen?
  32. Was machen Unternehmen aus dem Silicon Valley anders? Welche Dinge können Sie ggf. davon adaptieren oder nutzen, welche nicht?
  33. Warum sind sehr erfolgreiche IT-Unternehmen im Silicon Valley?
  34. Welche Präferenzen haben digital natives?
  35. Was sind OKRs?
  36. Wofür ist Management für Komplexität gut?
  37. Warum funktioniert das Führen mit Informationen nicht mehr?
  38. Warum wird Micromanagement als Kreativitätskiller angesehen?
  39. Wie funktionieren agile Festpreismodelle und welche rechtlichen Fallstricke gibt es?
  40. Was sind „co-working spaces“?
  41. Was sind digitale Nomaden?
  42. Was ist Effectuation?
  43. Was ist der Unterschied zwischen Growth- und Fixed Mindset?

Digitale Kompetenz hat natürlich mit Technolgietrends zu tun. Kennen Sie sich damit aus?

Technologietrends und Anwendungsfälle

Diese Fragen lassen sich optimalerweise auf die eigene Branchen und Unternehmensumwelten beziehen.

  1. Was ist Moores Gesetz?
  2. Was und wofür ist Big Data gut?
  3. Was und wofür ist KI gut?
  4. Was und wofür ist „machine learning“ gut?
  5. Was versteht man unter Singularität?
  6. Was ist cloud Computing?
  7. Was und wofür ist VR / AR gut?
  8. Was und wofür ist 3D-Druck gut?
  9. Was und wofür ist das Internet der Dinge gut?
  10. Was und wofür ist Robotik gut?
  11. Was ist Telepräsenz-Robotik?
  12. Was ist „wearable computing“?
  13. Was und wofür ist die Blockchain gut?
  14. Was und wofür ist die „Google Project Tango“ gut?
  15. Was sind „MOOCs“?

Wenn Sie in der IT arbeiten, haben Sie sicher auch zu folgenden Fragen bereits Ihre Antworten.

IT

  1. Welche agilen Entwicklungsmethoden gibt es in der IT, und wann ist welche adäquat?
  2. Was ist der Unterschied zwischen klassischen und agilen Methoden? Welche Stären und Schwächen haben beide Richtungen?
  3. Was ist DevOps und welchen Nutzen hätte unsere Organisation davon?
  4. Was ist Continuous Integration und können wir dies umsetzen?
  5. Was sind Microservice-Architekturen und können wir davon profitieren?
  6. Was sind Cyber-Security Risiken? Welche Präventionsstrategien gibt es dagegen?

Sie werden vielleicht fragen, was die folgenden Fragen mit digitaler Kompetenz zu tun haben. Ganz einfach: digitale Transformation ist Geschäftsprozesstransformation!

Geschäftsmodellentwicklung

  1. Was bedeutet „lean Innovation“?
  2. Wie funktionieren Kreativitätsworkshops (z.B. Design Sprints)?
  3. Was ist ein Business Model Canvas?
  4. Was ist rapid Protoyping?
  5. Was ist co-creation?
  6. Was sind Persona?
  7. Was sind „job to be done“ Analysen?
  8. Was ist ein MVP?
  9. Was ist ein Pivot?
  10. Was ist Design Thinking?
  11. Was ist Service Design?
  12. Was sind FinTechs, welche Beispiele gibt es, was machen Sie anders und erfolgreich?
  13. Was sind InsurTechs, welche Beispiele gibt es, was wachen Sie anders und erfolgreich?
  14. Was sind Tech-Unternehmen in der Gesundheitsbranche, welche Beispiele gibt es, was machen Sie anders und erfolgreich?
  15. Wie kann man Ideen für Geschäftsmodelle testen?
  16. Wie macht man einen effektiven Pitch?

Digital Marketing

  1. Was sind Omnikanal-Strategien?
  2. Was ist der Sales funnel der online / offline Kunden?
  3. Welche „Customer Journeys“ haben Ihre Kunden?
  4. Wie funktioniert SEM und SEO?
  5. Wie wird Retargeting eingesetzt (z.B. Facebook, Google)?
  6. Was ist ein Social Media Manager / Community Manager?
  7. Wie können digitale Medien intelligent im Kaufprozess des Kunden eingesetzt?
  8. Was versteht man unter digital Leadership?
  9. Was ist customer co-creation? Gibt es Apps mit Lösungen dies Sie selbst begeistern?
  10. Was sind social task management tools und wofür können sie eingesetzt werden?
  11. Was sind Blogs und welche Faktoren machen ein Blog erfolgreich?

Innovation ist meiner Meinung nach der Schlüssel. Im Folgenden einige Fragen, die digitale Kompetenz bei Innovation und Kreativität zum Thema haben.

Innnovation / Kreativität

  1. Was ist das „Innovators Dilemma“?
  2. Was ist „Slacktime“ und wozu ist sie gut?
  3. Was sind verschiedene Kreativitätstechniken?
  4. Wie kann die Innovationsfähigkeit in der digitalen Wirtschaft gesteigert werden?
  5. Was ist crowdsourcing?
  6. Was UX-Design und warum ist wichtig bei digitalen Produkten?
  7. Was ist der Unterschied von Startups und Unternehmen?
  8. Was sind Hackathons?
  9. Was sind Unkonferenzen?

    Über den Autor

Christian Ehlert hat in Wiesbaden „LEANOFY – INNOVATION“ und „TrainDot.de“ ins Leben gerufen. Seine Mission ist mit Workshops Menschen zu inspirieren und mit Prototyping und Markttests digitale Innovationen zu beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.